Lösungen zur Hardwarevirtualisierung auf der HPE Discover

 

Seit über einem Jahrzehnt arbeitet Stromasys eng mit HPE zusammen, um plattformübergreifende Servervirtualisierungslösungen für klassische DEC- und HPE-Hardware anbieten zu können. Von diesen Lösungen profitieren Kunden weltweit, denn mit ihrer Hilfe können sie ihre veralteten Hardwareplattformen silllegen. Oft wird auch die Leistung der geschäftskritischen Anwendungen verbessert, auf die diese Unternehmen angewiesen sind.

Als Technologiepartner von HPE freut sich Stromasys auf die Teilnahme an der Veranstaltung HPE Discover in Madrid (28. bis 30. November 2017). Dort führen wir allen Kunden, die Anwendungen  auf den Betriebssystemen OpenVMS, True64, MPE und Solaris ausführen, Charon-Lösungen zur Hardwarevirtualisierung vor. Stromasys zeigt, wie Anwendungen, die für eine bestimmte Architektur und ein bestimmtes Betriebssystem entwickelt wurden, mithilfe von Charon ohne Veränderungen auf verschiedenen Plattformen ausgeführt und trotzdem auf eine moderne Infrastruktur übertragen werden können.

Besuchen Sie Stromasys während der Messe am Stand Nr. 171, um mit einem Experten zu sprechen und mehr über Charon-Virtualisierungslösungen zu erfahren. Stromasys verfügt über verschiedene Software- und Servicelösungen, die Ihre Anwendungen optimieren und Ihr Rechenzentrum verbessern. Sie können einen Termin für eine Gratisvorführung auf der HPE Discover vereinbaren. Klicken Sie dazu hier.