Pressemitteilung: Stromasys kündigt erste plattformübergreifende Serveremulationslösung für Oracle Cloud an

 

           

 

CAMBRIDGE, Mass.– Stromasys, Pionier für Emulatoren von Legacy-Servern und Gold-Level-Mitglied des Oracle PartnerNetwork, kündigt Charon als die erste Lösung zur Migration von kritischen SPARC-, Alpha-, VAX- und HP 3000-Anwendungen auf die Oracle Cloud-Plattform an.

Mit dem Stromasys Angebot Charon on Oracle Cloud ist es möglich, SPARC-Anwendungen innerhalb von nur wenigen Tagen zuverlässig und kosteneffizient in der Cloud auszuführen.

„Wir sind hocherfreut, unseren Kunden dank unserer Zusammenarbeit mit Oracle eine robuste Cloudlösung anbieten zu können“, erklärt John Prot, CEO von Stromasys. „Das ist die perfekte Ergänzung zu unserem SUN SPARC-Emulator, gestützt auf unserer renommierten zuverlässigen Stromasys Charon-Technologie.“

„Die Cloud stellt für unsere Partner-Community eine Riesenchance dar“, unterstreicht David Hicks von Oracle (Vice President, ISV, OEM und Java Business Development). „In Kombination mit Oracle Cloud kann die Charon-Technologie von Stromasys effiziente Lösungen für die Migration von Sun SPARC-Umgebungen bereitstellen.“

Über Stromasys

Stromasys ist ein Pionier für Lösungen zur plattformübergreifenden Emulation von Legacy-Servern der Enterprise-Klasse, die eine moderne Infrastruktur für ältere Anwendungen auf PDP-11-, Digital VAX- und Alpha-, HP 3000- und SPARC-Servern bieten. Die Hauptgeschäftsstelle des 1998 gegründeten Unternehmens befindet sich in Genf in der Schweiz. Mit Vertriebsniederlassungen, technischen Abteilungen sowie Entwicklungs- und Forschungslabors auf der ganzen Welt hat Stromasys mehr als 5.000 plattformübergreifende Virtualisierungslösungen bei global führenden Unternehmen in über 50 Ländern implementiert.

Über Oracle Cloud

Oracle Cloud ist die branchenweit umfassendste und am besten integrierte Public Cloud mit einer umfangreichen Palette von SaaS-, PaaS- und IaaS-Services. Sie unterstützt neue und bestehende Cloudumgebungen, die Hybrid Cloud sowie alle Workloads, Entwickler und Daten. Oracle Cloud bietet Kunden in über 195 Ländern auf der ganzen Welt fast 1.000 SaaS-Anwendungen und 50 PaaS- und IaaS-Services der Enterprise-Klasse und unterstützt 55 Milliarden Transaktionen pro Tag.

Über Oracle PartnerNetwork

Oracle PartnerNetwork (OPN) ist das Partnerprogramm von Oracle, das Partnern differenzierte Vorteile für Entwicklung, Vertrieb und Implementierung von Oracle-Lösungen bietet. OPN stellt Ressourcen zur Schulung und Unterstützung von speziellen Fachkenntnissen in Bezug auf Oracle-Produkte und -Lösungen bereit. Sein Entstehen stellt eine Anerkennung des Wachstums im Produktportfolio, in der Partnerbasis und bei Geschäftschancen von Oracle dar. Der Schlüssel zu den jüngsten Verbesserungen an OPN liegt darin, die Investitionen von Partnern in Oracle Cloud anzuerkennen und zu belohnen. Partner, die sich für Oracle engagieren, werden in der Lage sein, sich bei Kunden durch ihr Know-how und ihren Erfolg bezüglich Oracle Cloud durch das OPN Cloud-Programm abzuheben – ein innovatives Programm, das die bestehenden OPN-Programmlevel mit Anerkennungsstufen und progressiven Vorteilen für Partner ergänzt, die mit Oracle Cloud arbeiten. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.oracle.com/partners.

Warenzeichen

Oracle und Java sind eingetragene Marken von Oracle und/oder seinen Partnern.

 

Um diese Pressemitteilung auf BusinessWire anzuzeigen, klicken Sie hier.