Raffles Medical baut seine IT-Systeme mit Charon-AXP weiter aus

Die Aufgabe

Als führender regionaler Anbieter einer ganzheitlichen privaten Gesundheitsversorgung ist die Raffles Medical Group mit Sitz in Singapur ständig bemüht, den höchsten Standard in der medizinischen und gesundheitlichen Versorgung zu bieten. Um einen reibungslosen Ablauf des Betriebes rund um die Uhr zu gewährleisten, ist ein effizientes, stabiles und zuverlässiges IT-System unverzichtbar.

Das IT-System des Unternehmens basiert auf dem beliebten Alpha DS20-Server von Hewlett-Packard, auf dem verschiedene Anwendungen zur Verwaltung von Patientendaten und Krankenakten sowie Apotheken- und Inventarsysteme laufen. Als HP die Herstellung von Alpha DS20 einstellte, war Raffles klar, dass die Wartung etwas knifflig werden könnte. Tatsächlich wurden Ersatzteile und technischer Support immer knapper. Außerdem war der Speicherplatz auf der Alpha DS20-Server begrenzt. Die Expansionspläne der Gruppe in Singapur und der Region erforderten zusätzliche Kapazitäten. Eine Alternative war dringend erforderlich.

Die Aufgabe war die Suche nach einer Lösung, die der Leistung des Alpha DS20-Servers in punkto Zuverlässigkeit, Stabilität und Kapazität entspricht und diese im Idealfall verbessert. Da die Kliniken des Unternehmens rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche in Betrieb sind, musste die Umstellung auf das neue System nahtlos und mit minimalen Ausfallzeiten erfolgen…

Sie möchten mehr erfahren? Hier können Sie die vollständige Erfolgsgeschichte herunterladen: