Archiv für: Oracle OpenWorld | Stromasys

Umsetzung der Leistungsziele mit der virtuellen SPARC von Stromasys

Für viele Unternehmen, die die Virtualisierung älterer Systeme in Betracht ziehen, ist die Erleichterung über den Wegfall der Risiken von alternder Hardware nur ein Argument. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist, ob eine virtuelle Umgebung die gleiche Leistung wie die ursprüngliche Hardware erreichen kann. Während Hardwareemulation häufig mit einem langsameren System assoziiert wird, arbeiten wir mit unseren Kunden an der Optimierung unserer Lösungen, um die Performanceanforderungen zu erfüllen – und in manchen Fällen sogar zu übertreffen.

Zur Unterstützung der französischen Raumfahrtbehörde Centre National des Etudes Spatiales (CNES) nutzte Thales Alenia Space ein SPARC-System. Dieses verarbeitete Montage-, Integrations- und Prüfungsdaten des IASI vor dessen langer Reise durch den Weltraum. Die SPARC-Hardware erwies sich zunehmend als veraltet, und um die Anwendungen und Daten zu schützen, benötigten sie eine Lösung, mit denen sich die SPARC emulieren ließ, ohne die Software zu verändern. Die virtuelle Lösung sollte vor allem in der Lage sein, den Leistungsanforderungen des ursprünglichen Systems in Bezug auf Geschwindigkeit und Gleitkommagenauigkeit gerecht zu werden.

Gemeinsam mit einem Team von Thales Alenia Space implementierten Techniker von Stromasys unsere virtuelle SPARC-Lösung CHARON-SSP und stellten dabei sicher, dass die benötigte Leistung erzielt wurde. Aus Sicht des Teams war der SPARC-Emulator von Stromasys hochwertig und kosteneffizient und machte es möglich, ihre Anwendung auf neuer branchenüblicher Standardhardware genauso auszuführen wie früher auf dem Legacy-Server. Auf diese Weise können sie nun die Forschungsziele des CNES ohne die Risiken der alternden SPARC-Hardware unterstützen.

Sind Sie an weiteren Informationen interessiert? Klicken Sie hier, um die vollständige Fallstudie zu lesen.

Wir stellen diese Woche vom 18. bis 22. September auf der Oracle OpenWorld in San Francisco aus, um unsere CHARON-SSP-Lösung zu präsentieren. Kontaktieren Sie uns, um ein Gespräch und eine Demonstration auf der Messe oder eine Remote-Konferenz zu vereinbaren.